EPK

Susann Grossmann hat mit ihrer Musik aus Pop, Folk und Soul über 150 Bühnen erklommen. Sie ist Absolventin des renommierten Kontaktstudiengangs für Popularmusik der Musikhochschule Hamburg, konnte das Jahresfinale des Song Slams in Leipzig gewinnen und spielte 2016 Konzerte in Kanada, u.a. in Halifax und auf der Nova Scotia Music Week. Gemeinsam mit Hendrik Krause (bass) entstehen viele neue Songs, die große Fragen stellen und versteckte Antworten finden. Dazu gesellen sich Jonas Dorn (guitar) und Julius Kraft (drums) und es entsteht der passende musikalische Raum, um Text und Ton gleichermaßen zu entfalten. Schwebende Gitarrenarrangements, kreative Grooves, treibende Basslines und eine gefühlvolle Stimme, die von zart bis röhrend alle Register zieht.  Heraus kommt ein detailverliebter und ausgewogener Sound aus Pop, Folk und Jazz, der gepaart mit viel Spielfreude auf kleinen und großen Bühnen Spaß macht. Seit 2014 spielt die Formation gemeinsam und arbeitet aktuell an ihrem ersten Album.

AUDIO

AUDIO

  1. hotel room (preview)
  2. daydreaming (preview)
  3. hide & seek
  4. wintersleep
  5. lost & found


VIDEO

VIDEO

KONTAKT

KONTAKT

info@susann-grossmann.de

+49 170 3176115

PRESSE

PRESSE

"[...]"Die ersten Töne erklingen und wenig später gesellt sich Susanns Gänsehaut garantierende Stimme hinzu. […] Nicht nur, dass ihr Repertoire unheimlich vielfältig ist, auch ihre unterhaltsame Bühnenpräsenz macht sie ungeheuer sympathisch. [...] Umringt von 3 mindestens genauso musikalischen Kollegen schiffert Susann seit kurzem durch auch für sie völlig neue Meere.[...]"

Adelina Horn / leipzig-leben.de


"[...]In der Natur schlummert das Verwegene, das Anarchische, dass ihre Songs durchwandert.[...] Immer kitzelt etwas, immer liegt auch wilde Gefahr unter den Gänsehautmomenten. Eine Stimme, die nicht nur zart bis rockig alle Register zieht, sondern auch das Eine im jeweils Anderen durchscheinen lässt.[...]"

Mathias Schulze / FRIZZ Magazin November 2015

TOUR 2018

TOUR 2018

26.01. available
27.01. Erfurt | Füchsen
28.01. available
29.01. available
30.01. available
31.01. available
01.02. available
02.02. Leipzig | Horns Erben
03.02. available
04.02. Dresden | Beatpol