Kunst & Kultur

„Clara im Park“ – Notenspur Leipzig e.V.

Clara Schumann gehört zu Leipzig wie Robert Schumann. Fast hätte die Stadt ihren 200. Geburtstag verschlafen. Dann wurde aufgrund einer Initiative Leipziger Kulturschaffender „Clara19“ ins Lebens gerufen. Das bedeutete Geburtstag feiern ein ganzes Jahr lang! Für den Notenspur Leipzig e.V. habe ich im Rahmen des Jubiläums das Projekt „Clara im Park“ von Oktober 2018 bis September 2019 konzipiert und durchgeführt.

Mehr als 12 Veranstaltungen fanden unter freiem Himmel statt – dabei gab es Hörspielnächte, Radtouren, Konzerte, Tanz und Poetry zu erleben. Meine Aufgaben beinhalteten die Koordination der Projektpartner, Verwaltung des Budgets, Veranstaltungsmanagement vor Ort, Dekokonzeption und Presse-und Öffentlichkeitsarbeit. Es war uns wichtig, das Thema in verschiedenste Stadtteile (darunter Schönefeld und Grünau) zu tragen und dort hochwertige Veranstaltungen stattfinden zu lassen. Hier gibt es ein paar Eindrücke von den Veranstaltungen: